Sélectionner une page

Jetzt gibt es noch mehr Action auf Ihrem SMART inter@ctive TV mit der Ultralogic 4k-Plattform mit Quad-Core-Prozessor. Mit der neuen Ultralogic 4k Plattform reagiert der Fernseher noch schneller auf alle Einträge. Es ist auch schneller, Kanäle zu wechseln und alle Apps und Online-Funktionen zu verwenden. Multitasking ist ohne echte Verzögerungen möglich. Die höhere Grafikleistung des Quad-Core-Prozessors verbessert auch die Qualität von Filmen und Spielen. Einfach schön und schön einfach – die neue Benutzeroberfläche. Die neue Benutzeroberfläche und die verbesserte grafische Leistung haben eine erstaunliche Full-HD-Bildauflösung. Alle Funktionen werden nun im neuen intuitiven Menü noch deutlicher dargestellt. Die Bedienung ist auch mit schnelleren Schaltzeiten noch einfacher. Die Bedienung und Benutzeraufforderungen sind viel einfacher, und die Navigation ist jetzt recht intuitiv. Seien Sie also auf die einfachsten Einstellungen aller Zeiten vorbereitet! Laden Sie hier die Anleitung für die kostenlose Remote-App herunter: Wer ein iPhone, iPad, iPod touch oder Android-Smartphone hat, kann in Zukunft noch schneller auf die Funktionen von Thorough TV oder den neuen Blu-ray-Playern zugreifen. Die kostenlose Thorough Remote App verwandelt diese Smartphones in echte TV-Fernbedienungen. Stellen Sie einfach sicher, dass der Fernseher und die mobilen Geräte am selben Netzwerk angemeldet sind.

Um die Bedienung der Apps zu vereinfachen, sind sie genau wie die Fernbedienung von Thorough konzipiert. Alle Funktionen von The Thorough TV und den neuen Blu-ray-Playern, die über DigiLink (CEC) verbunden sind, können einfach und bequem auf dem großen Bildschirm des Mobilgeräts bedient werden. Die Tastaturfunktion ist besonders nützlich, wenn Sie Kurznachrichten twittern oder beispielsweise auf YouTube nach Videos suchen. Die Fernbedienung App kann mit allen Thorough SMART inter@ctive TV verwendet werden. Laden Sie hier die kostenlose Remote-App herunter: Dank des Quad Core-Prozessors reagieren Fernseher deutlich schneller auf Wahl- und Schaltstationen, und auch Apps und Online-Dienste reagieren viel schneller. Künftig wird es auch möglich sein, 4k UHD-Inhalte per Satellit oder Kabel zu empfangen und mit HEVC auf dem UHD-Fernseher zu sehen. iTunes: itunes.apple.com/de/app/grundig-tv-remote/id492548806?mt=8 Als Besitzer eines Grundig TV kann man aber noch noch mehr aus dem Fernseher holen. Etwa mit einem Amazon Fire TV Stick oder einem google Chromecast so wie Apple TV.

Sie sorgen für alle Apps, die Mann braucht. Es gibt auf Android basierenden Amazon Fire TV Stick wird ganz einfach an den HDMI-Anschluss des Fernsehers gesteckt, und schon kann es losgehen. Ähnlich leicht geht es auch mit den Varianten von Apple und Google. Preislich liegt der Apple TV aber weitaus höher als sein zwei Erbewerber. Dort Amazon Fire TV Stick Diät z.b. gerade mal 30 Euro. So kann sie trotz der recht beschränkten Auswahl an Grundig TV Apps auf ihrem Fernseher alle Apps so nutzen wie sie es wollen. Die My TV Cloud App bietet einen schnelleren Zugriff auf gespeicherte Daten.

Sie melden sich auf Ihrem Fernseher bei My TV Cloud an und greifen jederzeit auf Ihre Multimediadateien zu. Wenn Sie « Komfortmodus » auswählen, werden alle Basisparameter auf Durchschnittswerte festgelegt. Dann können Sie den Fernseher auf Ihre Wünsche abstimmen. Die interaktive Alternative « Easy Help » zeigt erläuternde Beschreibungen der einzelnen Funktionen an. Das Installieren geht sehr einfach, sie wählen ihre gewünschte App im App Store aus und Drücken auf Herunterladen den Rest macht ihren Fernseher von alleine. Sobald die App fertig installiert wurde, wird sie sie in der Gesamtübersicht angezeigt.